Sie wollen abnehmen? Dann trinken Sie mehr und richtig!

abnehmen-wasser-trinkenNehmen Sie immer eine gefüllte Flasche mit. Möge es Wasser, ungesüßter Fruchtsaft oder Kokoswasser sein. Dadurch fühlen Sie sich hydratisiert und können sogar abnehmen ohne Hunger. Es gibt jedoch einige Flüssigkeiten, die Sie vermeiden müssen. Dieser Artikel hilft Ihnen zu wissen, welche Flüssigkeit Sie einnehmen und welche Sie vermeiden sollten.

Gute Flüssigkeit

Wasser ist der beste Weg, um Ihr Fett zu reduzieren. Je mehr Sie trinken, desto mehr fühlen Sie sich satt. Wasser, Magermilch, Obst- und Gemüsesaft ohne künstliche Süßstoffe und Kokoswasser können sehr gut zu Ihrer Flüssigkeitsliste hinzugefügt werden.

Mehr Wasser trinken hilft Ihnen:

    • A) Reinigt Ihr Inneres
    • B) Es ist erwiesen, dass der Konsum von Wasser Ihr Hautfarbe gesünder aussieht
    • C) Je hydratisierter Sie sind, desto schneller arbeitet Ihr Stoffwechsel
    • D) Ein großes Glas Wasser vor dem Essen lässt Sie weniger essen

Fügen Sie Ihrem Wasser keinen Süßstoff oder künstlichen Geschmack hinzu. Dies würde alle guten Punkte des Wassers berauben. Ersetzen Sie keine Mahlzeit mit Wasser. Wasser würde Ihnen keine essentiellen Nährstoffe liefern. Obwohl Sie sich satt fühlen, ist es nie gut, Wasser als Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Lieber Apfelessig trinken zum Abnehmen

Eine Flasche mit 0,33 ltr. Sprudelwasser würde Ihnen 150 Kalorien geben, aber die gleiche Menge helles Bier würde Ihnen nur 110 Kalorien geben. Diät-Sprudelwasser hingegen ist kalorienfrei. Die gleiche Menge Bier würde Ihnen 160 Kalorien liefern. Diät-Sprudelwasser enthält künstliche Süßstoffe und wird nicht empfohlen. Es ist jedoch das geringere der beiden Übel. Apfelessig ist gut für die Verdauung.

Die schlimmste Flüssigkeit

Ein verborgenes kalorienreiches Getränk, das viele Menschen nicht für einen Smoothie halten. Ein 0,5 ltr. Smoothie würde Ihnen im Durchschnitt großzügige 410 Kalorien liefern. Wenn Sie Smoothies nicht widerstehen können, trinken Sie sie lieber in einem langen, schlanken Glas als in einem kurzen und breiten Glas. Es zeigt sich, dass diejenigen, die es in langen Gläsern konsumieren, dazu neigen, viel weniger Flüssigkeit zu sich zu nehmen, als es aussieht. Wenn Sie Smoothies trinken, achten Sie darauf, dass diese nicht mit Zuckern und anderen Zutaten überfüllt sind, die Kalorien hinzufügen.

Das Reinigungsgetränk

Eine Tasse warmes Wasser mit Zitronensaft und einem oder zwei Löffeln Honig würde Ihnen helfen, Ihren Körper zu reinigen, Ihren Appetit zu zügeln und Ihnen dabei zu helfen, mehr Fettzellen zu verbrennen. Wenn Sie dieses Reinigungsgetränk früh morgens trinken, erzielen Sie die besten Ergebnisse. Dieses Getränk ist auch vorgesehen, um Pickel und andere Hauterkrankungen zu reduzieren. Viele haben die Erfahrung gemacht, dass Apfelessig trinken der Verdauung hilft.

Flüssigkeit auf Kohlbasis

Kohlsuppe hilft Ihnen, bis zu 10 Pfund in einer Woche zu reduzieren. Es ist fettarm und ballaststoffreich. Eine Suppe mit viel Kohl und viel anderem Gemüse mit vier Gläsern Wasser pro Tag würde Ihr Körpergewicht erheblich reduzieren.

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch 
ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von ixxis.de kann und darf nicht 
verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.